www.niederembt.com





die Chronik von Niederembt 18. August 2017
Vorbereitungen zum Mühlenlauf laufen auf Touren

Vorbereitungen zum Mühlenlauf laufen auf Touren

Die Anmeldungen zum Niederembter Mühlenlauf am 9. September seien bisher wegen der Ferien noch schleppend, stellt Klaus Assenmacher von der Laufschule Wellenwesen fest, als sich das Team in der vergangenen Woche traf.
Da konnte Nico Carstens vom Verein First-Steps-To-Heaven nachhelfen: er brachte zehn weitere Anmeldungen mit. Der Verein wird bei dem schon traditionellen Niederembter Laufevent unterstützen, Streckenposten stellen, beim Kinderprogramm helfen und zu einem Handstand-Lauf einladen. Auch die ASG Elsdorf, vertreten bei dem Treffen durch Dave Reece, den Abteilungsleiter Leichtathletik, wird sich bei der Organisation einbringen und bei den Mitgliedern für den Mühlenlauf werben.
Rund um das Lauf-Event wird es ein buntes Rahmenprogramm geben, nicht nur für Kinder. Petra Jäger von Shania-Yoga wird vor und nach den Läufen Yoga für Jedermann anbieten, speziell für Läufer. Und Sabrina Dickopp vom Wellnessinstitut bietet nach den einzelnen Läufen Wellness, Massage und Regenerationsmaßnahmen für die Teilnehmer an.
Mit im Boot ist wieder Schirmherrin Sophia Schiffer. Die Ortvorsteherin freut sich über diese über Elsdorfs Grenzen hinaus bekannte Veranstaltung in Niederembt. "Das bringt auch eine Menge für unseren Ort", ist ihre Meinung.
"Der Niederembter Mühlenlauf will die Menschen in Bewegung bringen. Auch solche, die meinen, Walken oder gar Laufen oder Joggen sei überhaupt nichts für sie" so Assenmacher. Selbst die ganz Kleinen (sechs Jahre und jünger) starten beim Mühlenlauf und absolvieren eine 200 Meter-Strecke. Es folgen danach "Kids" auf eine Strecke von 1000 Metern und alle, die Lust haben, "120 Minuten bewegte Zeit" zu erbringen. Hierbei werden 1,6 Kilometer lange Runden gelaufen/gewalkt, jeder so viel er kann und mag, mit oder ohne Pause, als Einzelläufer oder als Team in einer Staffel. Hier sind auch Firmen, Kindergärten oder Vereine gerne gesehen, die Zusammen "Runden" sammeln können. Später schließlich starten die Läufer zum 4.000 Meter-Mühlenlauf, danach die Walker und Nordic-Walker über die gleiche Strecke. Die längste Strecke ist für die Läufer und Walker des "7-Meilen-Laufes" ausgeschrieben: sieben Meilen entsprechen 11,2 Kilometern.
Den Verlauf der einzelnen Strecken kann man auf der Seite www.laufschule-wellenwesen.de anschauen.
Hier kann man sich auch online anmelden. Anmeldungen sind aber auch am Tag des Laufes bis eine Stunde vor dem Start vor Ort noch möglich.
(mos)

Rundblick Elsdorf, 18. August 2017




letzte Änderung: 26.02.2019 18:58:21. Niederembt.com © 2006 - 2019 Gregor und Teresa Neveling