www.niederembt.com





die Chronik von Niederembt 29. und 30. November 2014
10. Weihnachtsmarkt in Niederembt

10. Weihnachtsmarkt in Niederembt

am 29. und 30. November 2014


























Jubiläums-Weihnachtsmarkt in Niederembt

ĄZum 10. Mal kommen wir Niederembter hier zum Weihnachtsmarkt zusammen, Groß und Klein steht hier gemeinsam auf der Bühne, die Ortsvereine haben wieder für ein breites Angebot gesorgt" verkündete Ortsvorsteherin Sophia Schiffer bei der Eröffnung des Niederembter Weihnachtsmarktes. ĄDas zeigt, dass unser Ort lebt und das ist mit Geld nicht zu bezahlen!" Wie immer eröffneten die Kinder der Kita St. Martinus gemeinsam mit den Senioren aus dem St. Martinushaus mit vorweihnachtlichen Liedern den Markt. Wieder hatten die Ortsvereine im Vorfeld viele schöne Dinge hergestellt, Adventskränze, Fensterdekoration aus Tonkarton und Holz, handgestrickte Socken und Schals und auch Liköre, Plätzchen, Marmelade und Tee waren im Angebot, im Kindergarten wartete eine Buchausstellung auf die Besucher und die kleinen Gäste konnten hier basteln.

Am Samstag und am Sontag des ersten Advents stand man bis in den späten Abend bei Glühwein, Eierpunsch und Kinderpunsch zusammen und erzählte. Am Sonntag fand ein Flötenkonzert in der Pfarrkirche statt und der Kirchenchor unterhielt die Kaffee-Gäste im St. Martinushaus mit weihnachtlichen Melodien. Auf dem Markt selbst sorgte Hein Trimmborn mit seinem Weihnachts-Quartett für Stimmung mit neuen und alten Weihnachtsliedern.

(mos)

Rundblick Elsdorf vom 12. Dezember 2014



letzte Änderung: 26.02.2019 18:58:21. Niederembt.com © 2006 - 2020 Gregor und Teresa Neveling